Nächster Lesekreis Psychoanalyse: 18.1., Kapitel 15+16+17

Wir hatten heute die Kapitel 13+14 diskutiert, Fragen drehten sich um den Begriff des Unbewussten und die Frage, inwieweit hier nur Kindheitswünsche drin vorkommen oder spätere Veränderungen stattfinden.

Nächsten Mittwoch werden wir die Kapitel 15+16+17 diskutieren: das letzte zum Traum (15), dann den Einstieg in die Neurosen, die ja das eigentliche Kernfeld der Psychoanalyse sind, an dessen Bearbeitung sie entstanden ist.

Werbeanzeigen


%d Bloggern gefällt das: